REFERENZEN

  • Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V. Mönchengladbach: AllergieMobil – Allergieberatung, Lungenfunktionsmessung
  • Novartis Deutschland: Lifestyle-Intervention – Ernährungs- und Sportberatung mit dem Ziel einer Gewichtsabnahme bzw. eines gesünderen Lebensstils
  • Evonik Goldschmidt GmbH, Essen: Präventionsprojekt für Mitarbeiter
  • Akademie Gesundes Leben, Oberursel: Ausbildung von Reformhaus-Fachberatern, Verbraucherseminare – Theorie und Praxis in der Lehrküche
  • Multinova Mykosan: Produktentwicklungen
  • Reformhäuser in Essen, Troisdorf, Siegburg, Bonn-Beuel: Kundenberatung
  • Verbraucherzentrale NRW: Schule isst gesund
  • Moby-Dick Essen: Kurse für übergewichtige Kinder und Jugendliche
  • Caritas: Vorträge
  • Kirchen, evangelische und katholische: Vorträge
  • Volkshochschule Frankfurt a.M.: Kochkurse
  • Familienbildungsstätten: Vorträge
  • Kindertagesstätten: Aktionen, Workshops, Vorträge für Eltern und Erzieher
  • Vereine: Vorträge
  • Selbsthilfegruppen: Vorträge

Erfahrungsbericht

Neurodermitis, Hautprobleme, Bauchschmerzen

Petra P., Kreis Mayen:

Wir waren lange Zeit sehr verzweifelt, weil unser Sohn (7) viele Nahrungsmittel nicht vertragen hat und mussten zunehmend immer mehr vom Speiseplan streichen. Die Symptome (Neurodermitis und Bauchschmerzen) bekamen wir aber trotzdem nicht in den Griff.

Dann waren wir glücklicherweise bei Frau Zillinger, die anhand unseres Ernährungstagebuchs sofort Pseudoallergien ins Visier nahm. Und das brachte dann auch die Lösung. Wir sind sehr froh, dass wir nun wissen, was unser Sohn problemlos essen kann! Ohne Frau Zillinger hätten wir wahrscheinlich nie die richtige Diagnose bekommen. Die positiven Auswirkungen beziehen sich nicht nur darauf, dass der Hautausschlag völlig verschwunden ist und wir zusammen wieder fast normal essen können, sondern machen sich auch darin bemerkbar, dass unser Leben in der Familie, in der Schule, im Urlaub und in unserem alltäglichen Umfeld sehr viel entspannter geworden ist.

Erfahrungsbericht

Metabolisches Syndrom

Doris S., 57 Jahre, Rheinbach

Viele Jahre habe ich mit meinem Übergewicht gekämpft, hatte bereits entsprechende gesundheitliche Beschwerden, wie Bluthochdruck und Arthrose in beiden Knien. Dazu kamen einige schlechte Blutwerte. Verschiedene Diäten und Ernährungsberatung – vom Hausarzt indiziert – zeigten damals nur kurzfristige Erfolge, so dass ich aufgegeben hatte zu kämpfen.

Bis die Beschwerden derart waren, dass ich meinen Hobbies nicht mehr nachgehen konnte und auch nicht mehr laufen konnte. Ich verfiel in eine Depression.

Bei Frau Zillinger begann ich im Januar 2018 eine intensive Einzelberatung gepaart mit Sport. Die Ernährung wurde komplett umgestellt und an meine körperlichen Bedürfnisse (Blutwerte) und Ernährungsgewohnheiten angepasst. Den Gewichtsverlust konnte ich wöchentlich feststellen ohne Hunger zu leiden.

Bereits im April konnte ich wieder ohne Beschwerden laufen, elegantere Schuhe anziehen. Freunde lobten mich – der Gewichtsverlust war deutlich sichtbar. Ich brauchte neue Kleidung. Das alles stärkte mein Selbstwertgefühl ungemein. Hobbies – sogar Tanzen und Fahrradtouren waren wieder möglich. Der Hausarzt war erstaunt, als er mich sah und bestätigte die wesentlich besseren Blutwerte. Blutdrucksenker konnten herabgesetzt werden. Und das Beste: das Gewicht blieb konstant. Jetzt lebe ich seit ca. einem Jahr mit 20 kg weniger! Dank individuell angepasster Beratung.

Erfahrungsbericht

Diabetes mellitus Typ 2

W., Meckenheim

Ich war mit meiner Mutter (76. J.) wegen eines Diabetes mellitus Typ 2 bei Frau Zillinger. Nachdem alle Bemühungen seitens der behandelnden Ärzte meiner Mutter, sie zu einer Ernährungsumstellung zu bewegen, fehlgeschlagen waren, hoffte ich, dass Frau Zillinger Erfolg haben würde.

Meine Mutter war sehr skeptisch. Frau Zillinger konnte sie jedoch anhand sehr guter und vor allem leicht verständlicher Erklärungen und Beispielen dazu bewegen, etwas zu ändern.

Die Anleitung der Ernährungspyramide hat meiner Mutter sehr geholfen, das Besprochene umzusetzen, so dass sie weiterhin nicht mit Insulin behandelt werden musste.

© 2019 - Regina Zillinger - Ernährungsberatung und -therapie - Schwerpunkt: Allergien